Amauta Spanisch Schule - Spanisch Sprachkurs auf Cusco Peru Cusco Peru Spanisch Sprachkurs auf Manu Spanisch Sprachkurs auf andes Spanisch Sprachkurs + Machupicchu
background corner
PRAKTISCHE INFORMATIONEN LATEINAMERIKANISCHE KULTUR SPANISCH LINKS
   Nov 20, 2017.
solapa SPANISCH IN PERU :. solapa
solapa SPANISCH & KULTUR :. solapa
solapa SPANISH RESOURCES:. solapa
solapa FREIZEIT :. solapa
solapa AMAUTA SPANISH :. solapa
solapa AMAUTA VIDEOS :. solapa
solapa ON LINE KONTAKT :. solapa
Skype Online
Freier Anruf durch skype

amauta.spanish.school



 

Spanisch und Freiwilligenarbeit Leisten

 

Unser Freiwilligenprogramm bietet die einmalige Gelegenheit, in Peru zu leben und zu arbeiten und dabei noch ein sehr gutes Sprachniveau zu erreichen. Dieses Programm bietet eine Möglichkeit, seine Solidarität mit der peruanischen Bevölkerung zu zeigen und eine Brücke zu schlagen zwischen den Peruanern und den Besuchern aus aller Welt.

Alle Freiwilligen zahlen eine Gebühr, die im Gesamtpreis enthalten ist. Produkte, die wir von diesem Geld kaufen (z.B. Büroartikel, Hygieneartikel, Essen, etc.) wird dem Projekt, bei dem der Freiwillige arbeitet, gespendet. Amauta spendet außerdem Geld für jeden Freiwilligen, der an diesem Programm teilnimmt.

STANDARD FREIWILLIGENPROGRAMM


Spanish course + volunteer work program in Cusco
click on the image to enlarge
Für das Standard Freiwilligenprogramm ist ein Mindesteinsatz von acht Wochen nötig. Die ersten vier Wochen besucht der Teilnehmer einen Spanischkurs und ist entweder im Wohnheim oder in einer Gastfamilie untergebracht. Ein Teil des Spanischprogramms kann in Heiligen tal und / oder Manu absolviert werden. Nach diesen vier Wochen zieht der Schüler in das Amauta Wohnheim um (falls er dort nicht schon wohnt), wo er den Rest seines Aufenthaltes verbringt. Während der Freiwilligenarbeit werden verschiedene Aktivitäten (Treffen, Workshops, zusätzliche Spanischkurse, Wanderungen in der Gegend um Cusco) organisiert. Den Freiwilligen steht die ganze Zeit über der Koordinator des Freiwilligendienstes hilfreich zur Seite, der im Vorfeld mindestens ein persönliches Gespräch mit jedem Freiwilligen führt und diese am ersten Tag zur Arbeit begleitet.

Freiwillige können in Waisenhäusern, Schulen, Krankenhäusern, Straßenkinderprojekten, etc. arbeiten. Auch Arbeit im nicht-sozialen Bereich ist möglich, z.B. in Touristeninformationen, als Englischlehrer, etc. Eine vollständige Liste der Freiwilligen-Projekte kann auf Anfrage zugesendet werden. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindesteinsatz von acht Wochen. Alle Sprachlevels möglich. Maximale Teilnehmerzahl im Spanischkurs: sechs. Beginn: jeden Montag. Alle Freiwilligen können an sämtlichen im Preis inbegriffenen Aktivitäten für Amauta-Sprachschüler teilnehmen.


FREIWILLIGENPROGRAMM PLUS



Spanish lessons + volunteer work in Peru
click on the image to enlarge
Dieses Programm ist besonders für Leute mit einer Berufsausbildung gedacht (Ärzte, Zahnärzte, Programmierer, Marketingspezialisten, Lehrer, Zimmermänner, Schneider, Friseure, Gärtner, Mechaniker, Elektriker, etc.), die eines unserer Projekte für längere Zeit unterstützen wollen. Spanische Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Die Projekte für das Freiwilligenprogramm Plus sind nicht die gleichen wie die für das Standard Freiwilligenprogramm, v.a., weil die jeweiligen Arbeitsstätten gerne Helfer für eine längere Zeit hätten. Für diesen längeren Arbeitseinsatz wird außerdem eine intensivere Unterstützung angeboten. Ein Tagesausflug zu der berühmten Inka-Stadt Machu Picchu ist im Preis enthalten.

Die Mindestteilnahmedauer am Freiwilligenprogramm Plus beträgt 16 Wochen. Die ersten vier Wochen besucht der Teilnehmer einen Spanischkurs und ist entweder im Wohnheim oder in einer Gastfamilie untergebracht. Ein Teil des Spanischprogramms kann in Heiligen tal und / oder Manu absolviert werden. Nach diesen vier Wochen ziehen die Freiwilligen in Zimmer oder Appartments um, die Amauta nur Teilnehmern am Freiwilligenprogramm Plus zur Verfügung stellt. Während der Freiwilligenarbeit werden verschiedene Aktivitäten (Treffen, Workshops, zusätzliche Spanischkurse, Wanderungen in der Gegend um Cusco) organisiert. Den Freiwilligen steht die ganze Zeit über der Koordinator des Freiwilligendienstes hilfreich zur Seite, der im Vorfeld mindestens ein persönliches Gespräch mit jedem Freiwilligen führt und diese am ersten Tag zur Arbeit begleitet.

Einzige Voraussetzung ist ein Mindesteinsatz von 16 Wochen. Alle Sprachlevels möglich.

Maximale Teilnehmerzahl im Spanischkurs: sechs.
Beginn: jeden Montag.
Alle Freiwilligen können an sämtlichen im Preis inbegriffenen Aktivitäten für Amauta-Sprachschüler teilnehmen.

.:. nach oben :.

: STANDARD SPANISCHKURSE
: BESONDERE SPANISCHKURSE
: SPANISCH + PERUANISCHE KULTUR
: SPANISCH + FREIWILLIGENARBEIT
: SPANISCH + AUSFLÜGE
: SPANISCH + FAMILIENPROGRAMM

Accommodations in Cusco, Peru. Student House in Amauta PERUANISCHE MUSIK, KÜCHE UND TÄNZE
AMAUTA Spanischprogramme bieten neben dem Sprachkurs ein dynamisches und interessantes Freizeitprogramm. Die ideale Ergänzung zum Spanischlernen.
.: Bitte hier klicken!


DIE SPANISCHLEHRER
Alle Amauta Sprachlehrer sind Spanisch-Muttersprachler und professionell ausgebildet. Ihr Ziel ist es, den Schülern so viel wie möglich von peruanischer Kultur und peruanischen Bräuchen zu vermitteln.
.: Bitte hier klicken!


   

© 1998 - 2017 Amauta Spanish School
SPANISCH SPRACHSCHULE
Alle Rechte vorbehalten.
Suecia 480, Cusco, Perú
Telefon. (+51) 84 26 2345
Telefax. (+51) 84 24 1422
Emergency Phone. (+51) 984117433